X
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Skip to main content

Gussputzwerkzeuge von SOLIDA

Gießereien zählen auf SOLIDA, wenn es um die Nachbearbeitung von Gussteilen geht. Die Gussputzwerkzeuge für Pneumatikhämmer bestehen aus einem Spezialstahl, der die Standzeiten der Werkzeuge und Spieße deutlich erhöht. Dieses Material setzt nur SOLIDA für Gussputzwerkzeuge ein.

Die individuellen Spezialwerkzeuge werden genau für die Anforderungen einzelner Gussstücke entwickelt und auf deren Geometrie abgestimmt. Auf diese Weise wird der kostenintensive Anteil der Nacharbeit von Gussstücken per Hand bestmöglich reduziert.

Die Putzmeißel, Putzwerkzeuge oder Spieße werden im Automotive-Bereich eingesetzt, um komplexe Hohlformen zu bearbeiten, ebenso wie im Maschinenbau, der Luftfahrt, dem Schiffbau, Schienenverkehr bis zum Maschinenbau oder im Kunstguss.

SOLIDA-Gussputzwerkzeuge werden für das Abtrennen von Speißern, Anschnitt und Angusssystemen, das Entfernen von Kernen, Entzundern, Entfernen von Brandstellen, Entsanden, Entfernen von Formstoffresten bzw. Vererzung, Ausbessern von Gussfehlern, Reinigen der Oberflächen, Entfernen von Bearbeitungszugaben oder auch das Entgraten gefertigt – immer genau nach Kundenwunsch.

Mehr zu Gussputzwerkzeugen

Zurück